Sprengel tanzt!

SPRENGEL TANZT! ist für uns DAS Event des Jahres. Die Planungen beginnen schon ein Jahr im Voraus. Es werden keine Kosten und Mühen gescheut, um euch eine unvergessliche Nacht zu zaubern. 

 

Seid gespannt, was euch dieses Jahr erwarten wird!

Bis dahin könnt ihr euch von den vergangenen Jahren inspirieren lassen.

SPRENGEL TANZT wurde am 15. November 2019  unter dem

Motto »Große Gefühle« im Sprengel Museum Hannover zum zweiten Mal in Folge veranstaltet. Der Titel der Veranstaltung greift eines der zehn Kapitel der Ausstellung »Elementarteile« thematisch auf.

 

Das Sprengel Museum öffnet nachts seine Türen und Ausstellungsräume für junge Kunstinteressierte und Tanzfreudige. Neben dem musikalischen Teil im Calder-Saal gab es die Möglichkeit, durch die Museumsräumen zu flanieren. Im 15-Minuten-Takt fanden während der gesamten Öffnungszeit Kurzführungen durch die Museumsräume der »Elementarteile« und der Ausstellung »Fiona Tan: Goraiko. SPECTRUM - Internationaler Preis für Fotografie der Stiftung Niedersachsen« statt. Als weitere Attraktion stand eine Foto-Box bereit, bei der sich die Besucher*innen ihre Foto-Reihen als Andenken mitnehmen könnten. Neben einer Gefühlsüberdosis gab es regionale Kaltgetränke, feine Beats und wie immer beste Kunst. 

 

Ein magischer Abend mit euch. Voller großer Gefühle.

 

Über den gesamten Abend haben gut 1.500 Personen SPRENGEL TANZT besucht.

 

 

Foto: Jesse Wiebe

Ein besonderer Dank gilt den Unterstützern und Partnern des Abends. 

Fotos: Jesse Wiebe

Fotos: Sebastian Weiß


Mehr Fotos findest du auf unserer Facebook-Seite oder auf unserem Instagram-Accocunt.

Das After-Movie findet sich momentan in Bearbeitung. Stay tuned!